Kategorie
 
 

Signalhörner & Schiffshörner für Boote

Die Abgabe von Schallsignalen bei unsichtigem Wetter wie Nebel und starkem Niederschlag ist für die Schifffahrt gesetzlich vorgeschrieben und geregelt. Auch für Boote in der Sportschifffahrt gelten Bestimmungen zur Ausrüstung mit einem Schallsignalgeber, der bei verminderter Sicht direkt eingesetzt werden kann. Nach den internationalen Kollisionsverhütungsregeln KVR und der Seeschifffahrtsstraßenordnung ist jedes Schiff verpflichtet, bei verminderter Sicht die Schifffahrt durch akustische Signale zu warnen und über bestimmte Manöver zu informieren.

weiterlesen
   
 

Das Plastimo Trump vereinigt die Kraft einer Hupe und die Einfachheit eines Nebelhorns: mehr als 100 dB können ohne Anstrengung erzielt werden. Sie funktioniert durch die...

19.90 CHF

Das Plastimo Trump vereinigt die Kraft einer Hupe und die Einfachheit einesNebelhorns: mehr als 100 dB können ohne Anstrengung erzielt werden. Sie funktioniert durch die...

14.90 CHF

aus poliertem Messing. Länge: 33 cm.

24.90 CHF

Klassisches Mundnebelhorn aus Messing. Länge: 22 cm.

19.90 CHF

Das mit 12 V-Bordstrom zu betreibende Signalhorn ist einfach für Jedermann anzuschließen. Das Horn ist aus Kunststoff gefertigt und das Gehäuse aus Edelstahl. Das ideale Horn...

39.90 CHF

Das mit 12 V-Bordstrom zu betreibende Signalhorn ist einfach für Jedermann anzuschließen. Das Horn ist aus Kunststoff gefertigt und das Gehäuse aus Edelstahl. Das ideale Horn...

24.90 CHF

Das 12 V-Horn gibt einen tiefen Ton von 340 Hz. Die 12 V-Doppelhornanlage besteht aus einem tiefen (349 Hz) und einem hohen (390 Hz) Ton. Aus verchromtem Messing. Länge: 40 cm

59.90 CHF

Das 12 V-Horn gibt einen tiefen Ton von 340 Hz. Die 12 V-Doppelhornanlage besteht aus einem tiefen (349 Hz) und einem hohen (390 Hz) Ton. Aus verchromtem Messing. Länge: 51 cm,...

109.90 CHF

Verschaffen Sie sich Gehör auf dem Wasser! Die Compass Hupe aus rostfreiem Edelstahl ist kompakt und sehr leistungsstark. Stromaufnahme: 3,5 A bei 12 V Maße: 76,2 mm x 50,8 mm...

36.90 CHF

Compass Megaphon, um auf sich aufmerksam zu machen. Die Lautstärke ist regelbar und die Sirene kann zugeschaltet werden. Wird mit 6 Babyzellen betrieben (nicht im Lieferumfang)....

99.90 CHF

aus sehr robustem Kunststoffgehäuse mit verchromter Unterseite und Edelstahlplatte zum Fixieren. Schnelle und einfache Montage. 12V, 5A, Maße: 10 x 15 x 7 cm.

29.90 CHF

Wunderschöne Schiffsglocke aus poliertem Messing. Klassisch und dennoch dauerhaft modern. Mit gutem Klangvolumen und Tonqualität. Inkl. Halter.

ab 19.90 CHF

Nicht nur zuhause oder im Segelclub schlagen sie den richtigen Ton an, die Original-Schiffsglocken erfüllen in Klangvolumen und Tonqualität auch die Anforderungen der...

ab 49.90 CHF

Eine Kombination aus tiefem (410 Hz) und hohem Ton (500 Hz). Gehäuse aus verchromtem Messing, seewasserfest, mit einer robusten elektromagnetischen Konstruktion. Problemlose...

59.90 CHF

Das kompakte 12 V-Schiffshorn gibt einen kräftigen 410 Hz-Ton ab und ist überall zu montieren. Aus verchromtem Messing. Maße: 10,5 x 11 cm.

34.90 CHF

Gibt einen durchdringenden, sonoren Ton ab. Die Flasche ist mit umweltfreundlichem Treibstoff 124 A gefüllt. 300 ml

12.90 CHF

Pfeife aus Glasfaserverstärktes Polyester, geschützt gegen Bruch, Verformun g und Korrosion, Halter aus Edelstahl. Schalldruckpegel von >120dB. Signalg eber aus phosphatiertes...

1'199.90 CHF

   
 

Schallsignale werden mittels Gong, Glocke oder Pfeife abgegeben, wobei unter den Begriff Pfeife auch die sogenannten Signalhörner und Nebelhörner mit Tiefton fallen. Je nach Größe des Schiffes sind unterschiedliche Frequenzen vorgeschrieben, so dass man vom Ton des Schiffshorns auch auf die Länge schließen kann. Für Kursänderungen, Manövrierunfähigkeit, Überholmanöver und Ankerlieger schreiben die KVR Schallsignale vor, die, in bestimmten Abständen gegeben, aus kurzen und langen Tönen bestehen. Ein langer Ton dauert zwischen 4 und 6 Sekunden, ein kurzer etwa eine Sekunde. Das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie BSH regelt die Zulassung von Schallsignalanlagen auf einem Schiff.

Fahrzeuge, die zum Führen der Bundesflagge berechtigt sind, dürfen grundsätzlich nur Signalgeber führen, die den KVR entsprechen und über eine Baumusterprüfung zugelassen sind. Fahrzeuge über 12 m müssen mit einer zugelassenen Pfeife ausgerüstet sein. Bei Fahrzeugen unter 12m reicht ein Gerät, mit dem ein kräftiges Schallsignal möglich ist. Das klassische Signalhorn aus Messing muss selbst geblasen werden, etwas komfortabler ist ein Signalhorn mit Druckluft. Die auswechselbare Kartusche sollte aber mit nicht brennbarem Treibgas gefüllt sein.

Die mobilen Signalhörner eignen sich auch bestens zum Einsatz bei Regatten und auf Jollen. Elektrische Signalhörner sind für die feste Installation an Bord gedacht. Als elektrische Hupe oder Doppelhorn werden sie an das 12 V-Bordnetz angeschlossen. Ein elektronisches Schiffshorn als Doppelhornanlage erzeugt hohe und tiefe Töne, wodurch eine besonders gute Hörbarkeit und hohe Schallreichweite erzielt wird. Ein elektrisches Schiffshorn sollte in Material und Konstruktion aber seetauglich sein. Verchromtes Messing oder Edelstahl sind seewasserfest genug gegen Salzwassereinfluss, die elektrische Verkabelung muss solide geschützt sein. Eine robuste elektromagnetische Konstruktion gewährleistet Zuverlässigkeit im Notfall. Signalhörner für den Wassersport in erstklassiger Qualität und verschiedenen Ausführungen bietet der Compass Online-Shop unter Compass24.